Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Untersuchungen über das Abwasser von Zuckerfabriken und über die landwirtschaftliche Verwertung von Abwässern

22,00 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

Mitteilungen des Institutes für Wasserwirtschaft, 7. Mitteilung

"Die industrielle Produktion ist in der Regel an den Gebrauch von Wasser gebunden. In jedem Fall bedingt der Wasserbedarf für die Erzeugung einen bestimmten Abwasseranfall. Für die Ableitung der Abwässer ist ein Aufwand erforderlich, der sich mit steigenden Ansprüchen an das verfügbare Wasserdargebot, wie sie durch zunehmende Industrialisierung, wachsende Bevölkerungsziffern und ansteigende hygienische Bedürfnisse der Menschen ausgelöst werden, erhöht. Diese Tendenzen vergrößern ständig die Bedeutung der Wasserwirtschaft im Rahmen der gesamten Volkswirtschaft.

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den wasserwirtschaftlichen Verhältnissen in der Zuckerindustrie. Ihre Aktualität leitet sich unschwer aus den stark ansteigenden Verarbeitungsmengen von Zuckerrüben ab, die durch eine wesentliche Ausweitung des Anbaues in allen Teilen Deutschlands verursacht sind. In der Deutschen Demokratischen Republik ist auch weiterhin mit einer jährlich zunehmenden Rübenanbaufläche zurechnen. Häufig zeigen bereits die bestehenden Fabriken eine nicht ausreichende Behandlung ihrer Abwässer und besitzen zunehmende Schwierigkeiten für eine ausreichende Wasserversorgung.

Die Veröffentlichung umfaßt die Zwischenergebnisse eines Forschungsauftrages, wie sie in meinen Arbeiten für die Verleihung des Karl-Imhoff-Preisee 1956 "Zusammensetzung und Reinigung der Abwässer von Zuckerfabriken unter besonderer Beachtung der Aufleitung auf landwirtschaftliche Nutzflächen" und für eine Dissertation an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena 1958 "Untersuchungen über die landwirtschaftliche Verwertung der Abwässer von Zuckerfabriken" vorliegen.

Nach einer kurzen Einführung in Geschichte und Produktionsverfahren der Zuckerindustrie werden nach Literatur und eigenen Untersuchungen Zusammensetzung und Reinigung der in Zuckerfabriken auftretenden einzelnen Abwasserarten geschildert. Ihren Einflüssen auf die Gewässer ist ein gesondertes Kapitel vorbehalten. Besondere Aufmerksamkeit wird der Bodenbehandlung der Abwässer gewidmet. Sie soll als landwirtschaftlich. Verwertung durchgebildet werden ..."

Erhaltungszustand

noch sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - obere Ecken teils etwas gestaucht - Einband teils etwas verfärbt