Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Die Stadt (Paderborn)

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:
  • Verlag: Selbstverlag
  • Erstausgabe 1961
  • 82 Seiten mit ca. 30 Bildern
  • Bindung / Material: Leinen mit Schutzumschlag
  • Sprache: de

herausgegeben vom Verkehrsverein Paderborn

"PADERBORN, die Stadt an den Quellen der Pader, gehört zu den westfälischen Städten, die sich durch Tradition und Geschichte auszeichnen. Mit dem Jahre 777, in dem Karl der Große hier den ersten Reichstag abhielt, rückt sein Name in das Licht der Geschichte. Schaffenskraft und Fleiß seiner Bürger haben in allen Jahrhunderten durch profane und sakrale Bauten ein Stadtbild geschaffen, in dessen Mittelpunkt Dom und Rathaus als Zeugen einer kulturreichen Vergangenheit stehen.

Über das 2000-jährige Paderborn brauste im Laufe der Zeiten mancher Sturm dahin. Hart griff das Schicksal die Menschen an, die in dieser Stadt wohnten und schafften. Die zerstörende Gewalt des letzten Weltkrieges ließ Paderborn das Schicksal der Vernichtung (85 %) mit vielen Städten Deutschlands teilen. Dennoch blieben wertvolle Baudenkmäler erhalten oder konnten im alten Gewande wieder hergestellt werden. Neuzeitliche Bauten und Anlagen sind hinzugekommen und geben der Stadt das Gepräge einer glücklichen Synthese zwischen Vergangenheit und Gegenwart.

Die Pflege der geistigen Werte und der schönen Künste steht im Mittelpunkt eines vielseitigen Kulturlebens. Kaufmännischer Unternehmergeist und gewerblicher Fleiß sind die starken Impulse eines wirtschaftlichen Aufstiegs zum Wohle aller Bürger.

Diesem Ziel dient auch der VERKEHRSVEREIN PADERBORN E. V., der zu seinem Jubiläum des 50-jährigen Bestehens diese Schrift vorlegt, in der die Entwicklung der Stadt und die Bemühungen des Vereins für die Allgemeinheit dargestellt werden."

  • Die „Landeshauptstadt"
  • Geleitwort des Verkehrsvereins
  • Geleitwort des Bürgermeisters der Stadt Paderborn
  • Funde, Spatenforschung und Geschichtswissenschaft
  • Quellen
  • Auch Straßen
  • Die Geschichte des Domes
  • Das Rathaus
  • Kuriosa
  • Einige Worte über den hiesigen Gewerbeverein
  • Die Gründung des Verkehrsvereins
  • Gewerbe-, Industrie- und Kunstausstellung 1913
  • Der politische Umschwung in Deutschland
  • Ausstellungen auf dem Maspernplatz
  • Prospekte und Stadtpläne
  • Film, Rundfunk und Fernsehen
  • Der Steinzeitmensch war der erste Verkehrswerber
  • Paderborn und seine Umgebung
  • Literaturverzeichnis

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schutzumschlag gering defekt