Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Vom Bergkwerck XII Bücher, Basel 1557

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

Faksimile-Ausgabe

Bindung: Leinen (Faksimileband) bzw. kartoniert mit Schutzumschlag (Kommentarband) im illustrierten Original-Pappschuber

die berühmte erste ausführliche Schilderung von erzgebirgischen Bergwerken, ihrer Ausstattung und der Arbeit in ihnen - Faksimiledruck nach dem Exemplar der Bergakademie Freiberg

»Vom Bergkwerck XII Bücher« erschien 1557 als erste deutsche Übersetzung von »De re metallica«. PHILIPPUS BECHIUS, Professor an der Universität Basel, hat sie angefertigt , aber Agricola selbst hat ihre Veröffentlichung nicht mehr erlebt. Zum ersten Mal seit ihrem Erscheinen wird die Übersetzung hier als Faksimiledruck publiziert. Den Verlagen, die diese Ausgabe veranstalten, ist dafür zu danken, denn damit wird in seiner ursprünglichen Gestalt ein Werk wieder zugänglich, das in deutscher Sprache die gesamte in der ersten Hälfte des sechzehnten Jahrhunderts bekannte Technik des Bergbaus und des Hüttenwesens beschreibt. Die Bergreviere Sachsens, Böhmens und Tirols gehörten damals zu den modernsten Europas, und AGRICOLA hat das, was er dort sah, nicht nur in allen Einzelheiten beschrieben, sondern auch in 292 meisterhaften Holzschnitten festhalten lassen. Diesen Illustrationen verdankt das Werk einen großen Teil seines Ruhmes. Sie sind als frühe technische Zeichnungen von bewunderswerter Genauigkeit und haben wiederholt als Vorlagen für den Bau funktionstüchtiger Modelle der in ihnen dargestellten bergmännischen Kunst und der damals benutzten Apparaturen gedient."

Kommentarband von Hans Prescher: Georgius Agricola - Persönlichkeit und Wirken für den Bergbau und das Hüttenwesen des 16. Jahrhunderts

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schuber an den unteren Ecken leicht defekt