Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Kochkunst-Bibliothek 11 Bände

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

Kochkunst-Bibliothek
Eine umfassende Sammlung aller in der modernen Küche üblichen und brauchbaren Kochkunstrezepte
Für vornehmste, gewerbliche und einfache Küche jeder Art, zusammengestellt nach den besten Quellen von M. Richter, Küchenmeister, J. Berlin, Herzoglich mecklenburgischer Küchenmeister und den Küchenmeistern F. J. Beutel, Rudolf Seher, M. C. Banzer u. a.

Konvolut von 11 Bänden
die gesamte Bibliothek besteht aus 20 Bänden, davon sind hier die Bände 9/2 bis Schluß (Band 17) im Angebot - (von Band 9 gibt es 2 Teilbände und von Band 10 gibt es 3 Teilbände, deshalb insgesamt 20 Bände)

Gewicht über 3 kg.

  • Band IX/2: 489 Salatrezepte - 142 Seiten - 5. Aufl.
  • Band X/1: Warme Süsspeisen und Süsspeissaucen - 945 Rezepte - 303 Seiten - 3. Aufl.
  • Band X/2: Kalte Süss-Speisen, Gefrorenes und Eis-Speisen - 881 Rezepte - 276 Seiten - 3. Aufl.
  • Band X/3: Kuchen und Torten sowie kleine Bäckereien und die dazugehörigen Teige und Massen - 727 Rezepte - 246 Seiten - 3. Aufl.
  • Band XI: Die modernen Getränke - 1212 Rezepte mit 68 Bildern - 348 Seiten - 4. Aufl.
  • Band XII: Preis-Einmachebuch - 346 Einmache-Rezepte - 193 Seiten
  • Band XIII: Fleischlose Küche - 566 Rezepte - 168 Seiten - 3. Aufl.
  • Band XIV: Resterküche - Praktische Verwertung der Speisereste - 559 Rezepte - 186 Seiten - Erstausgabe um 1924
  • Band XV: Nationalgerichte - 632 Rezepte - 264 Seiten - 2. Aufl.
  • Band XVI: Gänseleberpasteten und andere Gänselebergerichte - 61 Seiten - Erstausgabe um 1924
  • Band XVII: Menu und Speisekarte - Leitfaden für die Zusammenstellung von Mahlzeiten mit zahlreichen Mustermenus und Speisekarten - 152 Seiten - 2. Aufl.

Erhaltungszustand

guter bis sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken und -kanten teils gering abgenutzt - Papier teils etwas vergilbt - Seitenschnitt etwas gebräunt und oben leicht verschmutzt - bei Band XV Oberkante des Rückens etwas gestaucht - bei Band XVII Bindung etwas gelockert