Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Festsaalweihe Feierabendhaus Chemiewerk Leuna 1948

  • Verlag: Selbstverlag
  • Herausgeber: Leuna Werke
  • 16 Seiten mit 2 Bildern
  • Bindung / Material: Kartoniert
  • Sprache: de
  • Jahr: 1948
26,00 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

Festschrift

"Mit der Einweihung des Großen Saales des Feierabendhauses ist den Werktätigen Leunas eine Kulturstätte zurückgegeben worden, die die Gewähr bietet, daß sie damit auch in den Genuß der Kunst gelangen.

Auch ein Faschismus sprach von Kultur. Die Veranstaltungen, die von den Faschisten durchgeführt wurden, fanden in diesen Räumen statt. Sie waren vorwiegend nur der besitzenden Klasse zugänglich. Die Nazikultur führte zur Vernichtung dessen, was fleißige Menschenhände erbaut hatten. 

Eine solche Vernichtung darf unser Volk nicht wieder erleben. Schaffende Menschen waren es, die aus den Trümmern des ,,Tausendjährigen Reiches“ eine neue Kulturstätte erstehen ließen. Mit einer Freude wurde an die Arbeit herangegangen, aus der inneren Überzeugung heraus, daß das, was sie hier schaffen, ihr Werk ist.

Diese Kulturstätte gehört der gesamten werktätigen Bevölkerung, nicht einzelne Schichten dürfen in den Genuß wahrer Kunst gelangen, sondern das ganze Volk hat Anteil an der neu entstehenden Kultur. Große und schwere Arbeit mußte geleistet werden. In einer neuen Zeit ist dieses Wiederaufbauwerk vollendet. Ein neuer Geist wird in diesem Hause Einzug halten. 

Unser unabänderliches Ziel ist es, die Kunst an die gesamte werktätige Bevölkerung heranzutragen, um ein enges Bündnis zwischen Künstler und Volk herzustellen.

Wir lassen Frieden, Freude und Frohsinn in diesem Hause walten, damit wir einer glücklichen Zukunft entgegengehen."

Erhaltungszustand

guter bis sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren: Seiten sind lose, da die Klammern wegen Rostgefahr entfernt werden mussten - Seiten sauber und ordentlich