Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Neue Bergbautechnik Konvolut aus Jahrgang 1992 (Heft 2-10)

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Neue Bergbautechnik

Konvolut aus Jahrgang 1992 (Heft 2-10)

Wissenschaftliche Zeitschrift für Bergbau, Geowissenschaften und Aufbereitung

es sind nur 7 Hefte, da 2 Hefte Doppelnummern sind (3/4 und 9/10)

aus dem Inhalt:

  • Auswirkungen der Salzabwässereinleitungen und -deponien im Südharz und Werra-Kalirevier auf die hydrochemischen Verhältnisse der Oberflächengewässer
  • Strömungszellen im gefluteten Salzschacht
  • Das hydrogeologische Versuchsfeld Nordhausen - ein Beitrag zur Erfassung komplexer Einflüsse auf eine Grundwasserlagerstätte
  • Neue Aspekte zur Abschätzung von Verweilzeiten des Grundwassers und zur Geschütztheitsbewertung von Grundwasserleitern des Festgesteins
  • Tritium als Indikator der Geschütztheit von Grundwasserlagerstätten
  • Geotechnische Untersuchungen an Verschlußsystemen in einem Endlagerbergwerk
  • Überlegungen zur Systematik der Tagebaubegriff
  • Moderne Trockenbohrtechnik für den Brunnenbau in hydrogeologisch komplizierten Bergbaugebieten
  • Rechnergestütztes Qualitätsmodell des Kaolins von Caminau/Lausitz
  • Geotechnische Untersuchungen an Verschlußsystemen in einem Endlagerbergwerk
  • Geophysikalische Untersuchungen von Altstandorten und Deponien
  • Bergbauliche Altlasten in den neuen Bundesländern
  • Bodenmechanische Bewertung von Rütteldruckversuchen in Kippen zur Verhinderung von Setzungsfließrutschungen
  • Das Energiekonzept der Bundesregierung und die Bedeutung heimischer Energieträger
  • Der mitteldeutsche Braunkohlenbergbau - Historischer Sachstand und Zukunftschancen
  • Zur Tagebauentwicklung im Lausitzer Braunkohlenrevier
  • Braunkohlenbergbau - Chancen und Möglichkeiten für die Region
  • Langfristige Planung von Tagebauen - eine Voraussetzung für den umweltgerechten Lagerstättenabbau
  • u. v. a.

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren: ehemalige Bibliotheksexemplare mit Aufkleber und Stempel auf der Vorderseite und Blindenschrift-Aufkleber hinten im Deckel - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - selten kleine Blessuren an Kanten und Ecken