Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Die nordöstliche Heide Mecklenburgs

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Geographische Gesellschaft in der Deutschen Demokratischen Republik
Abhandlungen
Herausgegeben im Auftrage des Vorstandes vom Vorsitzenden der Geograph. Ges., Prof. Dr. E. Neef
Nr.1
Rostocker Heide / Gelbsender Forst / Forst Alte Heide / Ribnitzer Forst

"Mit der vorliegenden Veröffentlichung beginnt die Geographische Gesellschaft in der Deutschen Demokratischen Republik eine Reihe wissenschaftlicher Abhandlungen, die im wesentlichen einzelnen Gebieten der Deutschen Demokratischen Republik gewidmet sein sollen. Wenn auch die Thematik sowie der Umfang der behandelten Gebiete von Fall zu Fall verschieden sein wird, so werden sich die Abhandlungen insgesamt dem allgemeinen Ziel, eine wissenschaftlich begründete Landeskenntnis zu fördern, unterordnen.

Eine solche Aufgabe erfordert nicht nur, daß die geographische Forschung mit ihren fachlichen Ergebnissen zu Worte kommt, sie erfordert auch, daß diese Ergebnisse in einer Form mitgeteilt werden, die es auch dem nicht mit dem Fachgebiet eng vertrauten Benutzer gestattet, sie nutzbringend zu verwerten. Die Abhandlungen wollen nicht nur die allgemeine Landeskenntnis durch wertvolle geographische Darstellungen unterstützen, sie wollen auch den vielen praktischen Anwendungszweigen der geographischen Erkenntnis Materialien darbieten. Die Betrachtungsweise der Geographie, die die mannigfaltigen Erscheinungen in ihrem komplexen Zusammenhang erforscht, greift nicht nur in bezug auf die stoffliche Auswahl in viele Fachgebiete ein, sie bietet diesen auch aus der Klärung vielfältiger Zusammenhänge mannigfaltige Anregungen. Um diese weltgesteckten Ziele zu erreichen, werden die Abhandlungen sowohl auf die Ausstattung mit Beilagen und Bildmaterial als auch auf eine allgemeinverständliche Darstellung der wissenschaftlichen Ergebnisse Wert legen.

Die vorliegende Darstellung, die aus der Feder eines mit dem Gegenstand auf das engste verwachsenen Geographen stammt, behandelt das große Waldgebiet zwischen Rostock und Ribnitz im nordöstlichen Mecklenburg. Dieses Waldgebiet birgt nicht nur in geographischer Hinsicht eine Reihe wissenschaftlicher Probleme, sondern es wird als eines der wesentlichsten Erholungsgebiete in der Deutschen Demokratischen Republik alljährlich von Tausenden besucht. An der Ostseeküste gelegen, ist sein Küstensaum den Kräften des Meeres ausgesetzt, die im Laufe der letzten Jahrzehnte erhebliche Verluste an Land hervorgerufen haben. Die Darstellung geht daher über die Behandlung der Naturverhältnisse und die historisch-geographische Entwicklung dieses Heidegebietes hinaus in besonderem Maße auf die Gegenwartsfragen des Küstenschutzes, des Naturschutzes und der Landesnutzung in vielfältiger Weise ein. Die reiche Ausstattung mit Karten- und Bildmaterial wird den Wert der Darstellung erhöhen, so daß die Geographische Gesellschaft erwarten darf, daß diese erste Abhandlung breiteren Kreisen eine wissenschaftlich begründete Landeskenntnis dieses schönen Teiles unserer Heimat vermittelt."

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - untere Ecke der Rückseite geringfügig defekt