Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Der Grenzkonflikt Somalias mit Äthiopien und Kenya

55,00 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

Analyse eines zwischenstaatlichen Konflikts in der Dritten Welt

Hamburger Beiträge zur Afrika-Kunde, Band 21

mit einem umfassenden Literaturverzeichnis, zahlreichen Karten, Schaubildern und Tabellen

"Die vorliegende Arbeit versucht,einen Beitrag zur Erforschung der Konfliktformationen in der Dritten Welt zu leisten. Mit der Analyse des Grenzkonflikts zwischen Somalia und Äthiopien/Kenya bemüht sie sich in besonderem Maße um ein Verständnis der für die zwischenstaatlichen Beziehungen in Afrika unseligen Grenzprobleme. Als konflikttheoretisch angeleitete empirische Fallstudie versteht der Verfasser seine Arbeit der Friedens- und Konfliktforschung ebenso zugehörig wie auch der modernen, sozialwissenschaftlichen Afrikaforschung. Den zeitlichen Schwerpunkt legt die Studie auf die Jahre zwischen 1960 und 1970, wenngleich auch die historische Dimension des Konflikts sowie das Konfliktgeschehen in den siebziger Jahren mit berücksichtigt werden. Im Hinblick auf die Drucklegung hat sich der Verfasser bemüht, den aktuellen Bezug der im Jahre 1976 als Dissertation vorgelegten Studie bis in den Juli des Jahres 1977 hinein fortzuführen."

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren