Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Schlesische Heimat - Heft 2/1938

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

    Schriftenfolge für Heimat- und Naturschutz, Denkmalpflege, Volkskunde, Museumswesen, Vorgeschichte, Geschichte, Familienforschung und Kunst
    herausgegeben durch den Schlesischen Bund für Heimatschutz e. V., Breslau
    Druck: Schlesische Verlagsanstalt Karl Kiossok, Breslau

    • Egon H. Rakette - Das schlesische Antlitz
    • Erich Wiese - Schlesien und die Kunst in der Zips
    • Johannes Reitschel - Das Altvatergebirgshaus
    • Richard Nitschke - Schloß und Park zu Sasterhausen
    • Eugen Herrmann - Bericht über die konstituierende Sitzung der Naturschutzstelle bei dem Oberpräsidenten
    • Eugen Herrmann - Die Versteppung Deutschlands
    • Konrad Olbricht - Tafelstein und Bärsteine als Naturdenkmäler
    • Willi Ruhm - Mit der Kamera in einer Möwenkolonie
    • Adolf Moepert - Die neuesten Deutungsversuche des Namens Rübezahl
    • H. O. Swientek - Die zweite Tagung der ehrenamtlichen staatlichen Archivpfleger Schlesiens
    • Edmund Glaeser - Heimatliche Familienkunde
    • Gertrud Loescher - Außenreklame
    • Theo Effenberger - Von Handwerk und Werkstoff
    • Walter Nickel - Carl Andreas Mächtig, ein Breslauer Bildhauer

    Erhaltungszustand

    guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Umschlag teils etwas farbverblichen, schmutz- oder stockfleckig - Seiten überwiegend sauber und ordentlich, erste und letzte Textseite teils geringfügig stockfleckig - rechter Rand des Deckels geknickt (am hellen, schmalen Streifen im Bild ist der Rand nach innen umgeknickt) - Umschlag und Seiten teils leicht eselsohrig