Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Aus dem westlichen Himalaja - Erlebnisse und Forschungen

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

mit umfangreichen anthropometrischen Daten von Ladakhis, Darden und Baltis

Vgl. Yakushi U 08 und Aschoff 1944

Klassiker der Westtibet-Literatur - Der Sprachforscher u. Ethnograph unternahm seine Expeditionen im Auftrag der französischen Regierung. Diese vorwiegend anthropologische Forschungsarbeit über Purig (Baltistan) enthält auch einen Abstecher quer durch Ladakh (Leh, Kargil, Drass)

"Ujfalvy, Karl Eugen U. von Mezo Kovest, Sprachforscher und Reisender, geb. 16. Mai 1842 zu Wien als Sprößling einer alten ungarischen Adelsfamilie, besuchte die Militärakademie in Wiener-Neustadt, trat 1861 als Leutnant in ein österreichisches Kavallerieregiment, verließ aber 1864 die Armee und bezog die Universität in Bonn. 1866 siedelte er nach Paris über, wo er 1873 Professor an der orientalischen Akademie wurde. Im Auftrag der Regierung machte U. 1876-82 drei Forschungsreisen durch Zentralasien ..." (Dank an retrobibliothek)

  • Karten
    • Ethnographische Karte von Hoch-Asien
    • Geographische Verbreitung des Islamismus und des Buddhismus in Central-Asien
    • Geographische Karte von Baltistan
    • Verbreitung der Polyandrie in Indien und Tibet
    • Ethnographische und politische Karte von Kafiristan, Tschitral, Dardistan und dem Indischen Kohistan

Erhaltungszustand

altersbedingt guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken gering abgenutzt bzw. Leinen gering durchgewetzt - Rücken leicht farbverblichen - Bindung stabil und fest - Seitenschnitt etwas gebräunt - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - Exlibrisstempel auf der Frontispizrückseite - alter Namen auf dem Titel - eine Seite und die erste Tafel rechts 1 cm eingerissen - Tafeln und Seiten teils leicht eselsohrig bzw. mit minimalen Eckabrissen unten - Falttafeln teils doppelt gefalzt bzw. an den Falzen gering eingerissen - eine Karte 10 cm eingerissen und hinterklebt