Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

De Occulta Philosophia

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Auswahl, Einführung und Kommentar von Willy Schrödter

"Wer sich einen Überblick über das erstaunliche Wissen dieses Zeitgenossen des Paracelsus verschaffen will, ohne sich der Mühe zu unterziehen, sein Gesamtwerk zu studieren, der lasse sich von Willy Schrödter zu den wichtigsten Aussichtspunkten seiner umfassenden Weltschau führen und höre, was dieser zu des Nettesheimers Thesen zu sagen hat.

Wenn Agrippa oftmals unwahrscheinlich klingende Behauptungen aufstellt, — von unserem Kommentator ins rechte Licht gerückt, werden sie nicht nur verständlich, sondern erhalten sogar durch gründlich belegte Parallelfälle aus neuerer Zeit ihre wissenschaftliche Bestätigung. Eben diese erläuternden Beispiele aus den verschiedensten Gebieten sind es, die den eigentlichen Wert des hier vorgelegten Konzentrates ausmachen.

Um die Vielseitigkeit des Stoffes — das Buch behandelt in drei Abschnitten die natürliche, die himmlische und die zeremonielle Magie — anzudeuten, seien willkürlich einige Themen herausgegriffen: Projektionen auf den Mond — Heilinstinkt der Tiere — Signaturenlehre — Homunculus — Pranische Ernährung — Bedeutsamkeit der Eigennamen — Musik-Therapie — Feuerzauber — Besessenheitsheilung — Seelenreisen . . ., Themen, hingestreut wie bunte Steine, die aber, aus gehöriger Entfernung betrachtet, sich zu einem sinnvollen, den verborgenen Zusammenhang aller Dinge offenbarenden Bilde fügen.

Genaue Literaturangaben, z. T. seltenster Art, sind den einzelnen Kapiteln beigegeben und sollen den Suchenden anregen, selbständig weiterzuforschen."

Erhaltungszustand

guter bis sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schutzumschlag defekt