Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Der Wasserhaushalt mitteldeutscher Flüsse - 2 Bände

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
  • Verlag: Technik, Berlin
  • Autor:
  • Erstausgabe 1953
  • 685 Seiten mit 162 Bildern und Grafiken sowie 8 losen Karten (vollständig)
  • Bindung / Material: Leinen mit Schutzumschlag
  • Sprache: de

Der Wasserhaushalt - Berechnungsverfahren und Anwendungen auf mitteldeutsche Flussgebiete

in 2 Bänden

"Einleitend behandelt der Verfasser die für die Berechnung des Wasserhaushaltes wichtigen Begriffe: Niederschlag, Abfluß, Bodenspeicherung und Verdunstung. Er geht dann auf die früher in der Wasserwirtschaft üblichen Berechnungsmethoden von Keller und Fischer ein und behandelt danach die vom Institut für Wasserbau auf Grund der in den letzten Jahren gesammelten Erfahrungen neu entwickelten Formeln. An einer ganzen Reihe von Beispielen zeigt er die Berechnungsmethode bei der Ermittlung der Mittelwerte und des Schwankungsbereichs der Monats-, Halbjahres- und Jahreswerte des Wasserhaushaltes. Des weiteren bringt der Verfasser Beispiele aus mitteldeutschen Flußgebieten hinsichtlich ihrer Niederschlagsmengen, Abflüsse, Verdunstungen usw. Diese in Beispielen gebrachten Zahlenwerte werden einmal nach den alten Methoden berechnet und zum anderen nach den neuen vom Institut entwickelten. Abschließend wird auf die Wichtigkeit der Anlage von Speicherbecken und Rückhaltbecken hingewiesen, um die in der Industrie und Landwirtschaft auftretenden Schwierigkeiten hinsichtlich des Wasserhaushaltes zu beseitigen."

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Neme im Vorsatz und Stempel auf dem Titel - Schutzumschlag defekt