Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Verfahrenslehre Konditoreiwaren

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Rezepturen - Herstellung - Qualitätsmerkmale - Halbfertig- und Fertigerzeugnisse

"Die Vielfalt der Konditoreiwaren erfordert von dem, der sie herstellen soll, ein gutes fachliches Wissen und viel Erfahrung. Kenntnisse und Fähigkeiten gehören dazu, Konditoreiwaren so herzustellen, daß alle Qualitätsparameter erreicht werden.

Diesen Erkenntnissen entsprechend vermitteln die Autoren in diesem anerkannten Berufsschullehrbuch Theorie und Praxis der Konditoreiwarenproduktion. Didaktisch gut aufbereitet, entsprechen Struktur und Inhalt der Stoffdarbietung dem staatlichen Lehrplan für den berufstheoretischen Unterricht im Unterrichtsfach ,,Verfahrenslehre"; darüber hinaus ist das Lehrbuch für die an der berufspraktischen Ausbildung Beteiligten ein gutes Hilfsmittel, den Unterricht erfolgreich zu gestalten. Das Lehrbuch dient also Lehrlingen, Berufsschullehrern, Lehrausbildern, Lehrmeistern, Meistern und Teilnehmern der Erwachsenenqualifizierung in der industriellen und handwerklichen Konditoreiwarenproduktion.

Die Autoren behandeln ausschließlich die speziellen Verfahren der Konditoreiwarenproduktion. Man lernt, wie aus Teigen verschiedener Art, aus Massen unterschiedlicher Zusammensetzung, aus Krems vieler Variationen, aus Zucker sowie Rohmassen — unter Beachtung bestimmter Rezepturen und unter Verwendung von Halbfabrikaten — Halbfertig- und Fertigerzeugnisse hergestellt werden. Der Dekor und die Qualitätsbeurteilung werden dabei nicht vernachlässigt."

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken durchgewetzt und -kanten teils mit kleinen Blessuren - Einband etwas abgenutzt - alte Adresse auf dem Titel - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - Seitenschnitt teils etwas vergilbt, teils leicht fleckig - 5-6 kleine Eselsohren

Themen