Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Halberstadt, Harz und Harzvorland im Mittelalter

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:
  • Verlag: Selbstverlag
  • Erstausgabe 1983
  • 169 Seiten mit 12 Bildtafeln und 1 Karte
  • Bindung / Material: Kartoniert mit Schutzumschlag
  • Sprache: de

Materialien des 1. stadtgeschichtlichen Kolloquiums "Halberstadt, Harz und Harzvorland im Mittelalter", das vom 25. bis 28.11.1980 in Halberstadt stattfand

Veröffentlichungen des Städtischen Museums Halberstadt, Band 16 & 17, Nordharzer Jahrbuch - Band IX

Teil 1 und 2 komplett, kartoniert mit Schutzumschlag (Band 1) / nur kartoniert (Band 2)

  • Kramer, Kurt Begrüßung
  • Mägdefrau, Werner Mittelalterliche Geschichte als Erbe und Tradition in der entwickelten sozialistischen Gesellschaft
  • Wittek, Gudrun Zur Entstehung der Stadt Halberstadt und ihrer Entwicklung bis Mitte des 13. Jahrhunderts
  • Siebrecht, Adolf Archäologische Befunde aus dem Stadtkern von Halberstadt
  • Leopold, Gerhard Die Vorgängerbauten des Domes
  • Schubert, Ernst Zur Geschichte des Halberstädter Dombaus
  • Rühmann, Heinrich Eröffnung
  • Kluge, Bernd Zur Münzgeschichte Halberstadts und des nördlichen Harzvorlandes von ca. 1000 bis um 1250
  • Uitz, Erika Stadt und Markt im Nordharzvorland und in den westelbischen Gebieten des Erzbistums Magdeburg (Zur Typologie städtischer Siedlungsformen vom 13. bis 15. Jahrhundert)
  • Langer, Erika Halberstadt, Thüringen und die Hanse im 15. Jahrhundert
  • Schneider, Johannes Beiträge zur Geschichte der Stadt Osterwieck auf Grund neuer archöologischer Funde
  • Prell, Martin Über Altwegeforschung im Harz und Harzvorland, ausgehend von einer frühmittelalterlichen Wallanlage bei Meisdorf, Kreis Ascherleben
  • Grimm, Paul Archäologische Probleme um die Pfalz Tilleda und weitere Pfalzen im Harzgebiet
  • Wittek, Gudrun Halberstadt, Harz und Harzvorland im Mittelalter (Tagungsbericht) .

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren: Papier teils etwas vergilbt, aber Seiten sauber und ordentlich - Schutzumschlag gering defekt