Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Neue Bergbautechnik Konvolut aus Jahrgang 1991 (9 Hefte)

49,00 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

Neue Bergbautechnik

Konvolut aus Jahrgang 1991 (9 Hefte)

Wissenschaftliche Zeitschrift für Bergbau, Geowissenschaften und Aufbereitung

es sind die Hefte 1, 2, 4-8, 10/11 (Doppelnummer), 12 (fehlen also nur 2, nicht 3 Nummern)

aus dem Inhalt:

  • Projektierung und operative Führung von Tagebauen mit Hilfe modularer Computerprogramme
  • Umweltverträglichkeit und ihre Prüfung für einen Tagebaubetrieb
  • Zur Altlastenproblematik im Lausitzer Braunkohlenrevier
  • Erfahrungen bei der Dekontamination saurer Wässer des Uranbergbaus mittels Einbindung in Kraftwerksaschen
  • Entsorgung von Abstoßlösungen und Reaktionsschlämmen des Erzbergbaus
  • Anwendung geophysikalischer Verfahren zur Kontrolle und Überwachung technologischer Teilprozesse im untertägigen Erzbergbau
  • Absorption und Verformung seismischer Signale in dispersionsfreier Näherung
  • Die Bestimmung der Spaltdichte von klüftigen Gesteinsproben aus rasterelektronenmikroskopischen Aufnahmen
  • Reißzahnanordnung an Schaufeln von Schaufelradbaggern
  • Neue Anforderungen an die Planungstätigkeit für Tagebaue in den neuen Bundesländern
  • Abschätzung der Rückgriffweite von Setzungsfließrutschung
  • Beziehungen zwischen Lockergesteins-, Spannungs- und Versuchsparametern bei Scherfestigkeitsuntersuchungen an wassergesättigten, feinkörnigen Lockergesteinen im Kreisringschergerät
  • Umweltverträglichkeit bei der Naßgewinnung
  • Erfahrungen beim Großlochbohren in Salzgesteinen beim Einsatz einlafettiger Großlochbohrwagen und mit Rundschaftmeißeln bestückter Großlochbohrköpfe
  • ABB-Master-Technik steuert Bagger zuverlässiger und wirtschaftlicher
  • Gegenwärtiger Stand der Nutzung der Strömungskavitation für Homogenisier- und Zerkleinerungsaufgaben
  • Untersuchungen zur Xanthogenatadsorption an Pyrit
  • u. v. a.

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren ehemalige Bibliotheksexemplare mit Aufkleber und Stempel auf der Vorderseite und Blindenschrift-Aufkleber hinten im Deckel - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - selten kleine Blessuren an Kanten und Ecken