Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Chrestomathie - Öffentliche Ordnung und Sicherheit

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Chrestomathie

Öffentliche Ordnung und Sicherheit

Lehr- und Fachbuch der DDR / Volkspolizei

"Die Chrestomathie "Öffentliche Ordnung und Sicherheit" stellt eine Erweiterung des Leitfadens "Marx / Engels / Lenin über Gesetzlichkeit, öffentliche Ordnung und Sicherheit, Ursachen der Kriminalität und ihre Überwindung sowie Strafrechtspflege", der 1978 im Auftrag der Hochschule der Deutschen Volkspolizei "Karl Liebknecht" herausgegeben wurde, dar.

Die Chrestomathie soll mit ihren ausgewählten Quellen als Nachschlagewerk der Information dienen und die Bildung der Angehörigen der DVP und der anderen Organe des MdI unterstützen. Sie soll beitragen, die Angehörigen mit Erkenntnissen der Klassiker des Marxismus-Leninismus und mit der Strategie und Taktik der Politik der Partei auszurüsten. Deshalb ist sie so gestaltet, daß sie zielgerichtet und zeitsparend das Erschließen von Originalquellen der Klassiker des Marxismus-Leninismus und der Parteiführung zu Fragen des Schutzes der Arbeiter-und-Bauern-Macht, insbesondere der Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit, ermöglicht und damit die Anwendung der theoretischen und praktischen Erkenntnisse und Erfahrungen für die tagtägliche Erfüllung des Klassenauftrages unterstützt.

Sie ist kein Ersatz für das Studium der Originaldokumente. Im Gegenteil, sie soll den Nutzer zum weiteren Nachlesen in den Originalen anregen.

Das Auffinden der entsprechenden Textstellen wird über die Gliederung in Sachkomplexe und Unterabschnitte erleichtert.

Die Gliederung folgte vor allem Gesichtspunkten der praktischen Handhabung. Im Interesse einer weitgehend geschlossenen Darstellung jedes Sachkomplexes konnte auf notwendige Wiederholungen nicht verzichtet werden.

Jeder Unterabschnitt enthält Textstellen aus dem Parteiprogramm, aus den Werken von Marx/Engels/Lenin sowie aus den Reden und Aufsätzen des Generalsekretärs des Zentralkomitees der SED, Erich Honecker, jeweils in chronologischer Folge. Am Schluß befinden sich Textstellen aus weiteren Quellen. Die Reden und Aufsätze des Generalsekretärs des Zentralkomitees der SED wurden seit dem VIII. Parteitag erschlossen.

Ausgewertet wurden die autorisierten Ausgaben von Marx, Engels und Lenin, ebenso der Reden und Aufsätze des Generalsekretärs des Zentralkomitees der SED, Erich Honecker. Um das Auffinden der zitierten Textstellen zu erleichtern, wird bei den Klassikern, dort wo es möglich ist, nach der sechsbändigen Ausgabe zitiert ..."

  1. Der Klassenauftrag der DVP und der anderen Organe des MdI dient dem Schutz des Sozialismus und des Friedens
    1. Sozialistische Militär- und Sicherheitspolitik
    2. Klassenauftrag
  2. Die Anforderungen und Aufgaben zur Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit sind auf die Sicherung der revolutionären Errungenschaften, auf die Stabilisierung der sozialistischen Gesellschaftsverhältnisse sowie auf den Schutz des friedlichen Lebens und der Rechte der Bürger gerichtet
    1. Schutz der Macht der Arbeiter und Bauern - Festigung der staatlichen Autorität
    2. Gewährleistung der Souveränität, der territorialen Integrität und der Unverletzlichkeit der Staatsgrenze der DDR
    3. Schutz des sozialistischen Eigentums und der Volkswirtschaft
    4. Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit in Wohngebieten - Sicherheit und Geborgenheit der Bürger
    5. Vorbeugung und Bekämpfung von Straftaten, Verfehlungen und Ordnungswidrigkeiten
    6. Gewährleistung der Sicherheit auf Straßen, Schienen- und Wasserwegen
  3. Der planmäßige Ausbau der sozialistischen Rechtsordnung und die Festigung der sozialistischen Gesetzlichkeit sind fester Bestandteil der Politik der SED
    1. Sozialistisches Recht als wesentliches Mittel der Macht zur Durchsetzung der Interessen der Arbeiterklasse und der anderen Werktätigen 
    2. Einheitliche Verwirklichung des sozialistischen Rechts - die begründete und differenzierte Anwendung des sozialistischen Rechts
    3. Rechtserziehung der Bürger
  4. Die Vorzüge und Triebkräfte des Sozialismus werden durch eine hohe öffentliche Ordnung und Sicherheit gefördert und in ihrer Wirkung verstärkt, sie sind für die Gewährleistung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit umfassend zu nutzen
    1. Gewährleistung von Gesetzlichkeit, Ordnung, Disziplin und Sicherheit als gesamtgesellschaftliche Aufgabe
    2. Verantwortung der örtlichen Volksvertretungen und ihrer Organe für Ordnung und Sicherheit im Territorium und die Zusammenarbeit mit ihnen
    3. Zusammenarbeit mit der Nationalen Front und den Massenorganisationen
    4. Entwicklung der Bereitschaft der Werktätigen zur Mitwirkung an der Gewährleistung von Ordnung und Sicherheit
    5. Festigung des Vertrauensverhältnisses Staat-Bürger
    6. usw.

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Papier etwas altersgebräunt