Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Maschinen der Holzbearbeitung

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Lehrbuch der DDR für die Berufe: Facharbeiter für Holztechnik und Tischler, Grundlagenbildung

"... Mit diesem Lehrbuch werden die veränderten Anforderungen an den künftigen Facharbeiter voll berücksichtigt. Diese neuen Anforderungen sind Teil der Maßnahmen zur weiteren Intensivierung der Produktion, einer umfassenderen Materialökonomie sowie der besseren Ausnutzung der zur Verfügung stehenden Grundmittel. Bei der Behandlung der Maschinen sind die Autoren von den technologischen Erfordernissen ausgegangen. Diese sind für den Maschinenbauer Grundlage aller Überlegungen, sie sollen es auch für das konstruktive Nachempfinden durch den Lernenden sein. Ein weiteres Merkmal der Stoffdarstellung ist die vorrangige Behandlung der Werkzeuge. Das gründet sich auf ihren unmittelbaren Einfluß während des Spanungsprozesses. Der konstruktive Maschinenaufbau wird jeweils an einer typischen Maschine dargestellt. Sie wurde ausgewählt nach der Häufigkeit ihres Einsatzes nach dem technischen Niveau. Großer Wert wird auf die Wartung und Pflege der Maschinen und auf den Gesundheits-, Arbeits-, Brand- und Umweltschutz gelegt. Sie werden jeweils bei den Maschinenarten in ihrer Spezifik und außerdem als Ganzes zusammenfassend dargestellt. Die Kombination von Fotos und schematischen Darstellungen dient der Veranschaulichung und dem Vergleich. Sie sollen Übersichts- und Detailwissen vermitteln. Die im Text integrierten Aufgaben dienen der Stoffvertiefung, -festigung und -anwendung. Das vorliegende Lehrbuch behandelt nur die Grundtypen der Holzbearbeitungsmaschinen, wie sie auch in den Ausbildungsunterlagen festgelegt und genannt sind. Die Darstellung von Spezialmaschinen ist den Lehrbüchern für die berufliche Spezialbildung vorbehalten ..."

  • Spanungslehre
  • Handwerkszeuge
  • Sägemaschinen
  • Fräsmaschinen
  • Bohrmaschinen
  • Schleifmaschinen
  • Maschinen für das Bekleben von Flächen
  • Maschinen zur Oberflächenbehandlung
  • Vorrichtungen
  • Pneumatische Anlagen

Erhaltungszustand

guter bis sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken teils gering abgenutzt - obere Deckelecke leicht angeknickt - Deckel mit 2 kleinen Druckstellen