Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Geschichte Hamburgs 1814-1918

35,00 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

Allgemeine Staatengeschichte, Dritte Abteilung: Deutsche Landesgeschichten, Dreizehntes Werk

Erstausgaben 1924 und 1925, komplett in 2 Bänden

  • Vorwort
  • Die innere Entwicklung bis zum Jahre 1848
  • Das Verhältnis zu Deutschland bis 1848
  • Die Verfassungskämpfe, die Revolution von 1848 und die deutschen Angelegenheiten bis 1859
  • Die inneren Verhältnisse (außer der Verfassung) von 1848-1867
  • Das Verhältnis zu Deutschland nach dem Abschluß der Verfassungskämpfe (1859-1867)
  • Die Verkehrsbeziehungen mit den Nachbarn
  • Das geistige und kulturelle Leben. Der Handel
  • Register
  • Die innere Entwicklung 1867-1918
  • Senat, Bürgerschaft und Verfassung und ihre Weiterentwicklung bis zur Revolution
  • Das Verhältnis Hamburgs zum Norddeutschen Bund und zum Reich
  • Die gewerkschaftliche und sozialdemokratische Arbeiterbewegung in Hamburg und das Bürgertum
  • Der Binnen-Fernverkehr Hamburgs zu Wasser und zu Lande; die Elb- und Eisenbahnpolitik
  • Die Kirche; das geistige und kulturelle Leben; der Handel. Rückblick
  • Exkurs. Das Ausscheiden des Senatssekretärs Eckardt aus dem hamburgischen Staatsdienst 1882
  • Register
  • Druckfehler für Bd. 1 und 2

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren: aus Raucherhaushalt mit Geruch, aber ohne Verfärbungen - auf den Titelseiten eine dünne, knittrige Stelle vom Versuch, einen Stempel wegzuradieren, was auch teilweise gelang, im Band 2 ist an dieser Stelle das Papier beschädigt - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - Seitenschnitt teils gering vergilbt und geringfügig fleckig - Band 1 an den oberen Einbandecken leicht gestaucht, dadurch auch Seiten leicht eselsohrig