Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Ein See im Walde

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Ein Heimatbuch aus Westpreußen

Schriften des Deutschen Naturkundevereins / Neue Folge, Band 13

"Die Einleitung zu diesem Buch hat das Leben selber geschrieben,

Der Sommer 1939 war über seinen Höhepunkt hinaus, Ich hatte einige Jahre an einem See im westpreußischen Walde beobachtet und photographiert. Dieser See war eine Liebe auf den ersten Blick, und in den Jahren war er mir fest ans Herz gewachsen. Unzählige Male hatte ich den Weg zu ihm eingeschlagen, und immer wußte ich, daß er mir etwas schenken würde. Frohe Erwartung trieb mich zu ihm, und nie hatte er meine Hoffnung enttäuscht, Wenn die Stunden vergangen waren, die ich bei ihm zugebracht hatte, und die in meinem Leben doppelt und dreifach zählten, dann überkam mich ein ganz eigenes Gefühl, Ich sah zu ihm zurück, faßte ihn noch einmal ganz in das Auge, und in diesem letzten Anschauen tat mir das Scheiden irgendwie weh.

Nun legte ich eines Tages Feldstecher und Notizblock aus der Hand und schnallte den Kamerakoffer zu. Es war an der Zeit, das Gesehene und Erlebte zusammenzufassen ..."

viele Beobachtungen von Vögeln

Erhaltungszustand

noch guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schutzumschlag und Seitenschnitt teils etwas stockfleckig - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - alter Besitzerstempel im Vorsatz - Schutzumschlag defekt