Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Jahrbuch Bautechnik im Kraftwerksbau 1. Ausgabe 1976/77

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
  • Verlag: Vulkan-Verlag, Essen
  • Erstausgabe 1976
  • 400 Seiten mit vielen Bildern und weiteren 72 Seiten Geschäftsanzeigen
  • Bindung / Material: Leinen
  • Sprache: de

Herausgeber: Hauptausschuß "Bauwesen" der Vereinigung der Grosskraftwerksbetreiber (VGB) e. V., Essen
Leitung: Prof. Dr.-Ing. F. Börnke

"Die Bautechnik im Kraftwerksbau ist in den letzten Jahrzehnten mit dem Fortschritt der Kraftwerkstechnik, den steigenden Leistungen von Turbine, Kessel, Reaktor und den dazugehörigen Betriebsaggregaten zu einem festen Bestandteil in der Kraftwerksplanung, Konstruktion und Ausführung geworden. Angesichts der intensiven Durchdringung der bautechnischen Konstruktion und dem Entwurf mit einer Vielseitigkeit von Fachproblemen für den Bauingenieur und für den Architekten beim Kraftwerksbau weit mehr als bei anderen Industrieanlagen, empfahl der Vulkan-Verlag, die Darstellung der verschiedenen Aufgaben und Lösungen in einer Zusammenfassung zu veröffentlichen. Da die bautechnischen Probleme im Kraftwerksbau bisher nur vereinzelt in der Fachpresse behandelt worden sind, war der Gedanke einer Veröffentlichung zu begrüßen.

Als geeignetes Instrument für die Erarbeitung der vielseitigen Themen erwies sich der Hauptausschuß "Bauwesen" in der VGB, der 1969 mit seinen acht Fachausschüssen gegründet wurde. Als Baustein dienten die in diesen Fachausschüssen erarbeiteten Empfehlungen, zugleich aber auch der ständige Erfahrungsaustausch mit der Wissenschaft und den verschiedenen Energieversorgungsunternehmungen unter Einbeziehung der Planungsergebnisse von Kraftwerks-Planungsfirmen.

Die Gliederung des Werkes umfaßt zehn Abschnitte, die in ihrer Bedeutung den Anforderungen in der bautechnischen Kraftwerksplanung entsprechen. Bei der Abfassung der einzelnen Kapitel wurden praxisbezogene Erfahrungen bei der Planung, beim Bau und der Verhaltensweise von Konstruktionen und Baustoffen beim Betrieb des Kraftwerkes berücksichtigt. Auf diese Weise wird der Vielfalt und der Aktualität des Themas "Bautechnik im Kraftwerksbau" Rechnung getragen und dem in der Fachwelt geäußerten Wunsch nach einer zusammenfassenden Darstellung entsprochen.

Die Form des Buches als "Jahrbuch" ermöglicht es, den Fortschritt in Theorie und Praxis aufzuzeigen und die weitere Entwicklung in späteren Ausgaben zu behandeln. Themen, die in der jetzigen Fassung zu kurz kommen mußten, werden später ausführlicher behandelt ..."

  • Kraftwerksarten
  • Die baugeschichtliche Entwicklung des Kraftwerkes
  • Baukonstruktionen für Kraftwerke
  • Gebäude für Kernkraftwerke
  • Maschinenfundamente
  • Schornsteine
  • Wasserbautechnische Aufgaben
  • Kühltürme
  • Vermessung
  • Lärmschutz

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren