Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Das homerische Epos aus den Denkmälern erläutert

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

Archäologische Untersuchungen

  • Die Quellen.
    • Die Angaben des Epos
    • Die phönikische Kunstindustrie
    • Die archaische griechische und italische Kunst
    • Das nordische Handwerk
    • Die wichtigsten Fundgruppen im Osten
    • Die wichtigsten Fundgruppen im Westen
  • Das homerische Zeitalter
  • Tektonisches.
    • Stein- und Holzbau
    • Das Innere der Wohnhäuser
    • Die Wagen
    • Die Schiffe
  • Die Tracht
    • Die Bestandteile der Kleidung
    • Der Schnitt der Kleidung
    • Die Farbe der Kleider
    • Der weibliche Gürtel
    • Die weibliche Kopftracht
    • Die Kosmetik
  • Die Schmucksachen
    • Hormos und Isthmion
    • Die Ohrringe
    • Perone und Porpe
    • Helikes und Kalykes
  • Die Bewaffnung
    • Beinschienen und Panzer
    • Der Helm
    • Der Schild
    • Die Angriffswaffen
    • Das Verhältnis der homerischen Bewaffnung zur orientalischen und klassischen
  • Geräte und Gefäße
    • Die Beile beim Bogenwettkampfe
    • Das Pempobolon
    • Die Trinkgeschirre
    • Der Becher des Nestor
  • Die Kunst
    • Die Dekoration
    • Der Schild des Achill
    • Die Götterbilder
  • Überblick Exkurse.
    • Über die Gründungszeit von Kyme
    • Über die Metallbekleidung der Wände
    • Halimedes auf der caeretaner Amphiaraosvase
    • Gemusterte Gewänder im Kultus
  • Nachträge und Verbesserungen
  • Nachweis der Abbildungen
  • Verzeichnis der ausführlicher behandelten Stellen
  • Wort- und Sachregister

Erhaltungszustand

noch guter Zustand, einige Gebrauchs- und Alterungsspuren - ex-Bibliotheksexemplar mit Aufklebern und Stempeln - Einband beschabt - Einbandecken und -kanten teils abgenutzt - Leder in den oberen Rückenecken 1 cm aufgerissen - Leder der unteren Deckelecke stark abgeschürft - Bindung des Deckels etwas gelockert - Vorsatzseite herausgerissen - Seiten sauber und ordentlich - Papier teils etwas altersgebräunt - Titelseite diagonal geknickt