Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Baedekers Autoreiseführer Frankreich von Flandern bis Korsika

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
  • Verlag: Baedekers Autoführer, Stuttgart
  • 464 Seiten mit 32 Karten und Plänen und 59 Zeichnungen (vollständig)
  • Bindung / Material: Kunstleder mit Schutzumschlag
  • Sprache: de
  • Jahr: 1970

"Diese Gesamtdarstellung des kontinentalen Gebietes von Frankreich (einschl. Korsika), die 1959 erstmals in unserern Zweig des ehemals in Leipzig, jetzt in Freiburg ansässigen Verlages Karl Baedeker erschienen ist, hat in kurzer Zeit so viele Freunde gefunden, daß schon die siebente Auflage vorgelegt werden kann. Es zeigt sich damit, wie stark das Interesse an unserem westlichen Nachbarland ist, mit dem uns seit der frühmittelalterlichen Zeit des von den Merowingern und Karolingern geschaffenen Fränkischen Reichs enge kulturgeschichtliche und politische Beziehungen verbinden. Während Frankreich vor dem Zweiten Weltkrieg, abgesehen von Paris und der Riviera, überwiegend nur von den Franzosen selbst bereist wurde, ist es neuerdings auch für Deutsche eines der beliebtesten Reiseländer geworden. Bietet es doch einen fast einzigartigen Reichtum an Kulturdenkmälern und eine Fülle der verschiedenartigsten prächtigen Landschaftsbilder, von der Kreideküste am Ärmelkanal sowie den felsigen Kaps der Bretagne über das eigenartige ehem. Vulkangebiet der Auvergne und die in der gewaltigen Montblanc-Gruppe gipfelnden Alpen bis zur mediterranen Provence und der berühmten Cote d’Azur sowie der grandiosen Felsinsel Korsika.

Der Band hat die redaktionelle Form eines Autoreiseführers, in dem die Routen der Straße folgen, wie dies neuerdings in fast allen größeren Reiseführer-Serien üblich ist. Da die Eisenbahnen jedoch meist ähnlich wie die Straßen verlaufen, sind die Streckenbeschreibungen auch für eine Fahrt mit der Bahn zu gebrauchen, zumal auch die wichtigsten Hinweise für den Eisenbahnfahrer gegeben sind. Außerdem sind die größeren und für den Fremden wichtigeren Orte in einem besonderen Teil des Buches in alphabetischer Reihenfolge beschrieben, so daß der Band für jede Reiseform nutzbar ist. Besonders ausführlich wurden außer Paris die bisher noch weniger bekannten, aber sehr lohnenden Gebiete wie die Bretagne, Auvergne und Pyrenäen sowie Korsika behandelt.

Die Bearbeitung erfolgte in der bei Baedeker bekannten Sorgfalt und mit der redaktionellen Erfahrung des alten Verlags, wobei selbstverständlich fast alle touristisch wichtigen Strecken abgefahren und alle Orte genau erkundet wurden. Alle lohnenden Landschaften erhielten eine in sich abgeschlossene Beschreibung (Route), so daß man die einzelnen Gebiete in beliebiger Reihenfolge und auch jedes für sich besuchen kann ..."

Erhaltungszustand

guter bis sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Seiten sauber und ordentlich - Schutzumschlag sehr defekt