Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Unschuldig getrennt

weitere Bilder:
85,00 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

Dreyfus, des unschuldig Verbannten und seiner Gattin ergreifendes Schicksal

5 Bände komplett

Kolportageroman, Kosch 1312

historischer Abenteuerroman um Alfred Dreyfus (* 9. Oktober 1859 in Mülhausen; † 12. Juli 1935 in Paris) - er war ein französischer Offizier. Seine ungerechtfertigte Verurteilung wegen Landesverrats löste 1898 die Dreyfus-Affäre aus, die Frankreich innenpolitisch zutiefst erschütterte (Dreyfus-Affäre siehe Wikipedia)

Erhaltungszustand

schlechter bis mittlerer Zustand, einige Gebrauchs- und Alterungsspuren - Rückengelenke teilweise mehr oder weniger aufgerissen - Einbandecken und -kanten teils mehr oder weniger abgenutzt - Bindungen mehr oder weniger gelockert - Seiten überwiegend sauber und ordentlich, aber auch immer wieder mal mehr oder weniger fleckig - Seitenschnitte gebräunt und teils etwas fleckig - im Band 3 eine Seite herausgerissen, liegt lose und am rechten Rand beschädigt bei - gelegentlich Einrisse und Eselsohren - von Band 5 und und 4 sind rückseitig die linken oberen Ecken mehr oder weniger abgeschliffen (aber kein Textverlust, da die textlosen Ränder breit genug waren) - im Band 5 eine Seite geklebt - im Band 2 zwei Seiten am rechten und unteren Rand beschädigt - und bestimmt noch das Eine oder Andere, was ich hier nicht aufgeführt habe