Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Costumul Popular Romînesc din Transilvania si Banat

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

in rumänischer Sprache

"CUVINT INAINTE

"In anii 1954-1955, lucrind in cadrul Sectorului Plastic al Casei Centrale a Creatiei Populare din Bucuresti, am tinut un curs despre costumul popular romanesc din Transilvania si Banat si despre costumul minoritatilor nationale : sasesc, svabesc, maghiar, secuiesc, ceangaesc, hutul, rusin, sirb; crasovean, bulgaresc, slovac, lipovenese, turcesc si tataresc. La acest curs au participat coregrafi si conducatori ai ansamblurilor de dansuri si jocuri populare. Prelegerile au avut ca scop sa infatiseze principalele aspecte ale costumelor populare in vederea unei orientari juste a costumatiei echipelor de dansuri. Pe atunci, greselile in felul de a se impraca al echipelor erau inca numeroase. Greseli, sub pretextul "scenizarii«, se mai fac si azi, desi intr-o masura mai mica, marile ansambluri de dans procedind in ultimii ani la remedierea lipsurilor de informatie. Din nevoia de a oferi un indreptar in problema costumelor populare purtate de ansamblurile de dansuri, a iesit lucrarea de fata. Bazindu-se pe o documentare riguroasa facuta pe teren in toate regiunile tarii, ea are un caracter de manual practic pus la dispozitia ansamblurilor si echipelor de dansuri.

Descrieri exacte si minutioase, prezinta sistematic si dupa un plan uniform costumele din toate zonele cunoscute ale Transilvaniei si Banatului. Descrierea analitica a fiecarei piese de port este urmata de o prezentare de ansamblu a costumului. Marcarea fiecarei piese cu o litera a alfabetului are ca scop sa faciliteze recompunerea costumului pe doua epoci : costumul "vechi" se purta in jurul anilor 1890, iar costumul "nou" se poarta to anii de dupa 1930.

Ilustratiile fotografii si planse colorate - vor ajuta la fixarea imaginii costumului respectiv. Detaliile de croiala vor inlesni intelegerea liniilor Si formelor caracteristice ale costumelor populare. Hartile vor arata aria de raspindire initiala a fiecarui costum in limitele zonelor etnografice.

Scopul cartii va fi atins daca ansamblurile de dansuri o vor considera ca un ajutor in opera de valorificare a tezaurului de arta populara romîneasca apreciat to lumea intreaga.""

automatische Google-Übersetzung ( habe leider keine bessere gefunden, die anderen waren noch schlechter ):

Worte, bevor

In den Jahren 1954-1955, die im Bereich der Kunststoff Schaffung der Central House der Menschen in Bukarest haben wir einen Kurs über das rumänische Tracht aus Siebenbürgen und Banat und die nationalen Kostüm Minderheiten : Sachsen, Schwaben, Ungarn, Szekler, Csángó, hutul, Scham, sirba; crasovean, Bulgaren, Slowaken, lipovenese, Türken und Tataren. In diesem Kurs teilgenommen Choreographen und Leiter der Ensembles der volkstümlichen Tänze und Spiele. Vorträge sind für die Darstellung der wichtigsten Aspekte der traditionellen Kostüme der Ausrichtung fairen costumatiei Tanz Teams. Bis dahin, Fehler in der Art, wie der impraca die Teams immer noch zahlreich. Fehler, die unter dem Vorwand "scenizärii" ist auch heute wieder, wenn auch in geringerem Maße, große Tanz-Ensembles in den letzten Jahren zur Behebung der Mängel von Informationen. Die Notwendigkeit, eine Anleitung in das Problem der traditionellen Trachten der Tanzgruppen, die Arbeit im Vordergrund. Auf der Grundlage einer strengen Dokumentationen aus an Land in allen Regionen des Landes, es ist ein praktischer Mensch von den Ensembles und Tanz Teams. Präzise und gründliche Beschreibung, und dann systematisch eine einheitliche Kostüme aus allen bekannten Gebieten von Siebenbürgen und Banat.

Analytische Beschreibung der einzelnen Teil des Hafens ist, gefolgt von einem Überblick über das Kostüm. Kennzeichnung jedes Stück mit einem Buchstaben des Alphabets ist beabsichtigt, Kostüm recompunerea zwei Epochen: der Anzug "alten" zu tragen in den Jahren um 1890, und die für "neue" wirkt auf die Jahre nach 1930.

Fotos und Zeichnungen farbigen Abbildungen - wird dazu beitragen, das Bild, das fix Kostüm. Details erleichtern das Verständnis der geschnittenen Linien und Formen Merkmal der Trachten. Karte zeigt das Gebiet der Verbreitung inilialä jedes Kostüm in der ethnographischen Gebieten.

Buchen Ziel erreicht werden, wenn die Tanzgruppen werden als Hilfe bei der Verwertung tezaurului Folk romineascä Blick auf die ganze Welt."

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken gering abgenutzt - Einband teils leicht verschmutzt bzw. farbverblichen - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - Papier teils etwas altersgebräunt - einige Seiten teils leicht eselsohrig