Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Erzgebirgischer Steinkohlen-Aktienverein Zwickau - Firmengeschichte 1924

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

Erzgebirgischer Steinkohlen-Aktienverein Zwickau

das Buch hat 3 original nicht dazu gehörende Beilagen: u. a. einen Plan von Zwickau mit Umgebung, auf welchem O. E. Arnold 1900 die Flächeneinteilung der 19 Grubenfelder verzeichnete

"Schon seit längerer Zeit war der Wunsch vorhanden, die Werksbeschreibung des Erzgebirgischen Steinkohlen-Aktienvereins vom Jahre 1917 entsprechend der seitdem eingetretenen bedeutenden Entwicklung und Vergrößerung der Vereinswerke fortzuführen und zu ergänzen. Eine solche Arbeit mußte auch im Interesse weiterer Kreise liegen, da das Schrifttum über die sächsische Steinkohle nur recht spärlich und außerdem zum größten Teile veraltet war. Die 25. Wiederkehr des Jahrestages des Eintritts des Herrn Generaldirektors Dr. ing. e. h. Jobst bot einen willkommenen Anlaß, eine Übersicht über das Werden wie über den gegenwärtigen Stand des Erzgebirgischen Steinkohlen-Aktienvereins und damit über einen wesentlichen Teil des sächsischen Steinkohlenbergbaues bez. des Zwickauer Steinkohlenreviers zu schaffen und zugleich einen Überblick über die hervorragenden Verdienste des jetzigen Vorstands um den Verein zu geben.
Die Drucklegung des Werkes in würdiger Form wurde durch das verständnisvolle Entgegenkommen des Aufsichtsrates des Erzgebirgischen Steinkohlen-Aktienvereins ermöglicht."

  • Vorwort
  • Geologische Verhältnisse
  • Geschichtlicher Teil:
    • Geschichte des Zwickauer Steinkohlenbergbauest bis zur Gründung größerer Unternehmen
    • Geschichte des Erzgebirgischen Steinkohlen-Aktienvereins (jetzige Betriebsabteilung Schedewitz)
    • Geschichte der Altgemeinde Bockwa sowie der ehemaligen von Arnimschen Steinkohlenwerke (jetzige Betriebsabteilung Bockwa)
    • Geschichte des Zwickauer Steinkohlenbauvereins . . . (jetzige Betriebsabteilung Zwickau)
    • Geschichte des Aktienvereins der Zwickauer Bürgergewerkschaft (jetzige Betriebsabteilung Zwickau)
  • Technischer Teil:
    • Abbau
    • Grubenausbau
    • Förderung
    • Wasserhaltung
    • Wetterführung
    • Spülversatz
    • Veredelung der Kohle:
      • Aufbereitungsanlagen
      • Kokerei
      • Brikettwerk
    • Kraftwirtschaft:
      • Dampferzeugung
      • Stromerzeugung
      • Preßluftwirtschaft
  • Wirtschaftliche Entwicklung
  • Zehntenverhältnisse
  • Arbeiterverhältnisse
  • Verwaltung

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einband teils leicht verschmutzt - 10 Seiten mit gelegentlichen roten An- bzw. Unterstreichungen - Seiten sonst sauber und ordentlich - Falttafel an S. 206 entlang der Innenkante geknittert - hinten im Buch Notizen mit klebeband eingeklebt, Klebestreifen hinterlassen Fettflecke - Bindung geringfügig gelockert