Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Illustrierte Geschichte der Sächsischen Lande 2

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

Illustrierte Geschichte der Sächsischen Lande und ihrer Herrscher
1. Band

Illustrierte Geschichte der Meißnischen und Thüringischen Lande - Mit besonderer Berücksichtigung der Kulturgeschichte
2. Abteilung: Von der Landesteilung von 1382 bis zum Übergange der Kurwürde an die Albertiner (1547)

(das ist der 2. Band der Gesamtausgabe von insg. 4 Büchern)

  • Von der Teilung der Lande bis zur Erwerbung der Kurwürde
    • Wilhelm von Meißen
    • Balthasar und Friedrich der Friedfertige von Thüringen
    • Friedrich der Streitbare und Wilhelm vom Osterlande
  • Das Herzogtum und Kurfürstentum Sachsen bis zur Verbindung mit den meißnischen Landen 
  • Vom Anfall der Kurwürde bis zur albertinisch-ernestinischen Teilung und dem Tode Albrechts des Beherzten
    • Fortsetzung des Hussitenkrieges
    • Die Söhne Friedrichs des Streitbaren. Ende des Hussitenkrieges
    • Die gemeinsame Regierung Ernsts und Albrechts bis zur Teilung und dem Wieder-Anfall Thüringens
    • Albrecht der Beherzte
  • Verfassungs- und Kulturgeschichtliches in Meißen und Thüringen von der Vereinigung beider Länder bis zur Teilung von 1485
    • Der Landesfürst
      • Die Weiterbildung der landesfürstlichen Gewalt
      • Die Landtage
      • Einkünfte des Fürsten
      • Hof- und Verwaltungsbeamte des Fürsten
      • Höfisches Leben
      • Rechtspflege
      • Polizeiwesen und Sittenaufsicht
      • Herr- und Kriegswesen
      • Bergbau- und Münzwesen
    • Land und Leute
      • Adel und Rittertum
      • Die Städte
      • Die Juden
      • Die Pest mit ihren Folgen und andere Volkskrankheiten
      • Die Kirche
      • Landwirtschaft
      • Volksbildung. Wissenschaft und Kunst
  • Das ernestinische und albertinische Sachsen bis zum Wechsel der Kurwürde
    • Friedrich der Weise. Reformation. Bauernkriege
    • Johann der Beständige
    • Johann Friedrich der Großmütige

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken und -kanten teils etwas abgenutzt - Einband teils etwas beschabt - Bindung geringfügig gelockert - Seiten sauber und ordentlich - Papier etwas altersgebräunt - die letzten 10 Seiten unten mit Eselsohr