Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Saiäns-Fiktschen

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Erzählungen
Neumann 11.1.2

"SAIÄNS-FIKTSCHEN? Der Leser begegnet in diesem Band sieben Geschichten aus einer möglichen Zukunft — aus der Welt der Wissenschaftler Janno, Jirro und Pavlo —, die dennoch nicht als „Science-fiction" im gewohnten Sinn verstanden werden möchten. Als Franz Fühmann bei einem Gespräch mit Lesern beiläufig gefragt wurde, ob er SAIÄNS-FIKTSCHEN schriebe, antwortete er „ohne Zögern mit Nein! — Ich dachte an Science-fiction, wovon ich das nicht sehr viele, das ich kannte, nicht mochte und dessen Fundus ich daher nicht zu erweitern gedachte. Später las ich dann mehr, und hie und da gefiel mir schon etwas ... Aber Science-fiction machen wollte ich dennoch nie. Dann, in einer bösen Krise, ich glaube 1974, schrieb ich die erste Geschichte dieses Buches, die ‚Ohnmacht'; ich schrieb sie, um eine existentielle Lähmung zu überwinden, und fand in jener irrealen Welt und Weise die mir anders nicht gewinnbare Form, das, was mich quälte, in Worte zu fassen... ,Sinn und Form' druckte diese Geschichte, und ich wurde bald darauf von einem Leser belehrt, das Genre der Science-fiction arg verfehlt zu haben: das darin enthaltene physikalische Problem sei von mir in einer Weise angepackt worden, die für ernsthafte Science-fiction zu viel Kolportage und für Kolportierendes zu viel Ernst aufwende ... Ein Mißverständnis.

Um es nicht zu reproduzieren, beschloß ich, künftig derlei Geschichten als SAIÄNS-FIKTSCHEN zu deklarieren. Denn ich hatte indessen begriffen, daß die Personnage Janno-Jirro-Pavlo mir gerade wegen ihres etwas abstrakten Charakters Gelegenheit gab, auch andere Bedrängnisse und Nöte schreibend zu materialisieren, um ihnen besser begegnen zu können, Bedrängnisse und Nöte jener Art, die sich so schwer darstellen lassen, weil sie zwar der Realität entstammen, sie aber, die Realität, wohl maßlos überschreiten ... SAIÄNS-FIKTSCHEN denn—: ein Zwitterwesen; als Science-fiction nicht ernst zu nehmen, als SAIÄNS-FIKTSCHEN vielleicht so ernst, wie es das Schriftbild eines Gesprochenen sagt: als Verfremdung... Sie sind, diese Geschichten, insgesamt Schluß-punkte, im Bereich gestockter Widersprüche, wo Stagnation als Triebkraft auftritt ... Auf die gewißlich zu erwartende Frage eines künftigen Lesers, ob ich weiterhin SAIÄNS-FIKTSCHEN schreiben werde, antworte ich ohne Zögern mit Nein!"

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schutzumschlag gering defekt