Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

... und fanden Weißes Gold

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Ein Roman um die Erfindung des Meißner Porzellans

"Gold machen soll Böttger, so wünscht es August der Starke, der dem Adepten und seinen Experimenten Glauben geschenkt hat. In verzweiflungsvoller Haft wird aus dem Alchimisten und Scharlatan Böttger mit Hilfe des Wissenschaftlers und Gönners von Tschirnhaus ein systematisch und besessen Suchender, dem es nach mühevoller Kleinarbeit gelingt, das Porzellan neu zu erfinden. Großmann läßt uns das Ringen des Mannes, der den Schritt zur modernen Wissenschaft geht, miterleben."

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schutzumschlag gering defekt - Papier teils leicht vergilbt