Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Schleifen - Grundlagen & Intensivierung

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

"Die Schleiftechnik ist heute mit etwa 15 % am Anwendungsumfang spanender Fertigungsverfahren in der Metallbearbeitung beteiligt. Nach Prognosen des ENIMS Moskau werden bis 1990 etwa 25 % gegenwärtiger Arbeitsgänge, die mit geometrisch bestimmten Schneidteilen ausgeführt werden, auf die Bearbeitung mit Schleifwerkzeugen umgestellt. Das erklärte Ziel ist die Intensivierung und Automatisierung aller Schleifvorgänge. Das vorliegende Buch faßt den Erkenntnisstand zum Schleifen praxisorientiert für die Aus- und Weiterbildung zusammen. Der Inhalt ist der Struktur des Systems SPID-Maschine, Vorrichtung, Werkzeug, Werkstück - aus den Sowjetwissenschaften, mit dem Hauptanliegen Schleiftechnologie angepaßt worden. Behandelt werden Schleifmittel; Schleifwerkzeuge; Verfahrenstheorie; Schleifverfahren, wie Rund-, Flach-, Band-, Trenn-, Zieh- und Gleitschleifen; Abrichten; Meßtechnik; Schleifmaschinen und Verfahrensvarianten, wie Profil-, Gewinde-, Zahnflanken-, Keilprofil-, Nockenwellen-, Kurbelwellen-, Walzen-, Führungsbahn-, Werkzeug- und EC-ED-Schleifen. Für den interessierten Leser wird am Ende eine Zusammenstellung der Spezialliteratur gegeben."

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schutzumschlag defekt - Name auf dem Titel