Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Wir zeigen Steinobstsorten und werten deren Eigenschaften

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

"Die Kenntnis, das Bestimmen und die Bewertung von Obstsorten ist eine wichtige Grundlage für die gärtnerische Arbeit im Obstbau; dies gilt nicht nur für den großflächigen Anbau, sondern auch für den Gartenfreund, ob er nun "nur" Selbstversorger ist oder über den eigenen Bedarf hinaus Obst erzeugt.

Nach den drei Farbbildbänden, die sich mit der Bewertung der Eigenschaften von Kernobstsorten befassen ("Wir zeigen Apfelsorten", "Wir zeigen Birnensorten", "Wir zeigen weitere Apfelsorten") legt Rudolf Koloc nun den seit langem erwarteten Band

WIR ZEIGEN STEINOBSTSORTEN

vor, in dem die Aprikosen, Kirschen, Pfirsiche und Pflaumen behandelt werden. Einer allgemeinen Einführung in die Grundlagen sowie in die Benutzung der Darstellungen folgen die speziellen Daten. Ihnen sind Sorten- und Synonymverzeichnisse vorangestellt. Dann werden die einzelnen Sorten behandelt, wobei Name, Synonyme, Reifezeit, Marktwert, Verwendung, Versandfähigkeit sowie Herkunft der Sorten, die Frucht (Größe, Farbe, Haut, Fleisch, Stein, Geschmack), der Baum (Blüte, Frosthärte, Wuchsform, Unterlagen), der Ertrag, die Standortansprüche, Krankheiten und weitere allgemeine Hinweise Berücksichtigung finden. Die stets gleiche Gliederung in tabellarischer Form ermöglicht einen ebenso schnellen wie umfassenden Überblick.

So erhalten Obstbauer, Lehrkräfte an Gartenbauschulen, Fachschüler, der Obsthandel, die obstverarbeitende Industrie und die Gartenfreunde ein Arbeits- und Nachschlagebuch in die Hand, das durch naturgetreue farbige Abbildungen die von jeder Sorte Blüte, Trieb, Blatt und Frucht zeigen, und prägnante Beschreibungen das Kennenlernen, Bestimmen und rasche Bewerten von Steinobstsorten ermöglicht."

Erhaltungszustand

guter bis sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Schutzumschlag gering defekt, aber ziemlich beschabt und etwas knittrig