Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Rätsel und Reichtümer der Eröffnung

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Leichtfassliche, fesselnde Fingerzeige zum Schachschauen und Schachdenken
Ein Buch für alle Schachfreunde in 2 Teilen
mit ca. 200 gut glossierten Partien und vielen Diagrammen

Allgemeiner Teil: Blick ins Grosse

1. Das Handwerkszeug des Schächers
2. Das Maximum und Minimum
3. Die Phänomene
4. Der Zug
5. Vier Grundprinzipe des Schächers
6. Die fünf Gebote des Schächers
7. Die Eröffnung der Partie
8. Die Metamorphose der Eröffnungen
9. Der Vorstoss der Mittelbauern
9a. Die Rätsel der Eröffnung
10. Die Varianten
11. Zwangsvarianten
12. Die Theorie der Eröffnungen
13. Die Reichtümer der Eröffnung
14. Die Augen des Schächers
15. Das Urphänomen
16. Das grosse Erlebnis
17. Beispiele zum Phänomenwechsel beim Zug
18. Schach als Wissenschaft
19. Schach als Kunst
20. Schach als Sport
21. Der Praktiker
22. Der Theoretiker
23. Schlusswort zum ersten Teil

Spezieller Teil: Fülle und Umfänglichkeit.

1. Das Wesen der Eröffnung
2. Die Sentenzen der Schachweisen
3. Die russische Partie
4. Philidors Springerspiel
5. Schottisches Gambit (und Schottische Partie)
6. Das Mittelgambit
7. Die italienische Partie
8. Die preussische Partie
9. Das Evansgambit
10. Das abgelehnte Evansgambit
11. Die spanische Partie
12. Das englische Springerspiel
13. Alapins Eröffnung
14. Das Läuferspiel
15. Königsgambit
16. Das Läufergambit
17. Das Springergambit und seine Verzweigungen
18. Das Kieseritzky-Gambit
19. Das Muziogambit
20. Das Cunninghamgambit
21. Das Cochranegambit
22. Das Allgaiergambit
23. Philidors Gambit
24. Das abgelehnte Königsgambit
25. Das gemeine abgelehnte Königsgambit
26. Das Falkbeergambit
27. Wiener Partie
28. Die französische Partie
29. Die sizilianische Partie
30. Das Damengambit
31. Das Damenbauerspiel
32. Die skandinavische Partie
33. Caro-Kann-Partie
34. Die holländische Partie
35. Die Eröffnung der Zukunft
36. Schlusswort zum zweiten Teil

Nachwort

Erhaltungszustand

mittlerer bis guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einband beschabt und verschmutzt - Einbandecken gering abgenutzt - Leinen an Rückenober- und -unterkante teils etwas durchgewetzt - Vorsätze und Seitenschnitt teils etwas stockfleckig - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - Seiten 1-7 teils ziemlich "kaffee"-fleckig - 6-7 Eselsohren - Papier etwas altersgebräunt

Themen