Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Zeitschrift des Oberschlesischen Hüttenmännischen Vereins

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

Zeitschrift des Oberschlesischen Berg- und Hüttenmännischen Vereins Z. z.

67. Jahrgang 1928

12 Monatshefte, komplett und gebunden

hergestellt durch Kattowitzer Buchdruckerei und Verlags-Spółka Akcyjna

als Beispiel der Inhalt von Heft 1:

  • Dr. Ing. M. Dolch und K. Gieseler: Die Unterscheidung von Steinkohle und Braunkohle auf Grund der Zusammensetzung des Destillationsgases
  • Bergrat C. Kindermann: Die Bekämpfung der Kohlensäuregefahr in Niederschlesien
  • Bergassessor Schulte: Rückblick auf die Entwicklung der Arbeitsverhältnisse im Bergbau Polnisch- Oberschlesiens in den letzten Jahren
  • Ingenieur Hermann Ruetz: Abdampfverwertung im Fördermaschinenbetriebe
  • Markscheider Bolesław Łukasiewicz: Die Messung von Polygonseiten bei Vermessungen unter Tage
  • Prof. Alfred Vierkandt: Zur Soziologie der Kartelle
  • Prof. Dr. Max J. Wolff: Aus der Finanzgeschichte der amerikanischen Eisenbahn
  • Wirtschaftliche Umschau:
    • Dr. Meister: Die polnische Stabilisierungsanleihe
    • Dr. V. Furlan: Weltwirtschaftliche Zusammenarbeit. (Völkerbund und Internationale Handelskammer / Die Stockholmer Tagung der Internationalen Handelskammer / Die internationalen parlamentarischen Handelskonferenzen)
    • Gesamtwertschaffung des deutschen Kohlenbergbaues
    • Die Entwicklungstendenzen der deutsch-oberschlesischen Montanindustrie seit der Grenzziehung
    • Dr. Fr. Seifter: Die Lage des Ostrau-Karwiner Montanreviers im Monat November 1927
    • Prof. Dr. v. Bubnoff: Über die Arbeitsverhältnisse im russischen Bergbau
    • Oswald Zienau: Die Vorkommen des Ural und dessen Bedeutung als industriell-wirtschaft liches Gebiet
    • Prof. Dr. Ernst Schultze: Wirtschaftserfolg und Wirtschaftswissenschaft in Nordamerika
  • Technische und wissenschaftliche Mitteilungen:
    • Die Werkstofftagung Berlin — Bericht über die Hauptversammlung 1927 des Vereins deutscher Eisenhüttenleute
  • Besprechungen:
    • Behrend und Berg: ,,Chemische Geologie“ — Schiefer und Grün: ,,Lehrgang der Härtetechnik“ — Wagemann: ,,Kreislauf und Konjunktur der Wirtschaft" — ,,Der Bergmannsfreund. Ein Ratgeber zur Bekämpfung der Unfallgefahren im Steinkohlenbergbau"
  • Statistisches:
    • Die Produktionsergebnisse der polnisch-oberschlesischen Berg- u. Hüttenwerke im Monat November 1927. I. Kohlen-, Koks- und Brikettindustrie. II. Eisenhütten (einschl. Eisenerzbergbau). III. Zink- und Bleihütten (einschl. Erzbergbau). Die Wagengestellung für die Kohlengruben (einschließlich Brikettfabriken) und Koksanstalten in Polnisch - Oberschlesien im Monat November 1927. Nebenprodukten-Gewinnung und -Absatz der Koksanstalten in Polnisch-Oberschlesien im Monat November 1927. Nachweisung der im polnisch-oberschlesischen Steinkohlenbergbau im Monat Oktober 1927 verdienten Löhne. Der Steinkohlenabsatz Polnisch-Oberschlesiens im Inlande im Monat Oktober 1927, gegliedert nach Verbrauchergruppen. Polens Produktion an Rohzink und Zinkblech in den Monaten Januar bis Oktober 1927
  • Beobachtungen der Magnetischen Warte Mikołów im Monat November 1927

Erhaltungszustand

guter bis sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einband beschabt - Einbandecken und -kanten teils gering abgenutzt - Leinen fleckig - alter Stempel und Nummer auf dem Titel - Seiten sauber und ordentlich - Papier teils etwas altersgebräunt - Seitenschnitt gebräunt