Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Demotische und koptische Texte

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.

Wissenschaftliche Abhandlungen der Rheinisch-Westfälischen Akademie der Wissenschaften, Sonderreihe Papyrologica Coloniensia, Vol. II

"Die Papyrussammlung des Instituts für Altertumskunde der Universität zu Köln besitzt eine größere Anzahl demotischer und koptischer Texte, von denen hier eine erste Veröffentlichung vorgelegt wird.

Bei den demotischen Texten handelt es sich um zwei Urkunden; die eine lautet über ein Grundstücksgeschäft, die andere stellt einen ehegüterrechtlichen Vertrag dar. Beide stammen aus spätptolemäischer Zeit und — die eine sicher, die andere wahrscheinlich — aus dem Fajum. Die koptischen Texte werden eröffnet durch ein seltenes Zeugnis koptischer Volksliteratur. Ein Schreibschüler, der den sog. Bibelstil einüben sollte, griff als Pensum für seine Arbeit aus einer größeren Erzählung einzelne Sätze heraus. Doch hat uns seine Schreibübung wenigstens teilweise einen bisher unbekannten Märchentext überliefert. —

Es folgt das Aide-Memoire eines in der Wüste umherziehenden Mönchsvaters, der mit diesem Konzept zu einer überall passenden Rede in der Lage war. — In magische Praktiken führt eine Besegnung von Öl ein. Dem Benutzer des Öls wird versprochen, daß er alles bekommen soll, was er sich nur wünschen kann. Man gewinnt dabei auch eine Vorstellung über die Fabrikation derartiger Zaubertexte.

Die Sonderreihe Papyrologischer Untersuchungen ist mit diesen vier fachkundig edierten demotischen und koptischen Zeugnissen um eine weitere Veröffentlichung von Seltenheitswert bereichert worden."

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren