Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Palettierkatalog

19,99 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

"Industrie, Handel und Verkehrswesen haben in enger Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren begonnen, die Transport-, Umschlag- und Lagerprozesse zielstrebig zu rationalisieren. Diese Entwicklung entspricht dem Beschluß des VII. Parteitages der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands, die Transportprozesse durch systematische Schaffung einer geschlossenen, weitestgehend mechanisierten Transportkette vom Erzeuger zum Verbraucher so zu organisieren, daß der Aufwand für die inner- und zwischenbetrieblichen Transport-, Umschlag- und Lagerprozesse sowie für die Verpackung wesentlich verringert wird. Dabei ist das Palettensystem - insbesondere für kleine Ladeeinheiten (bis zu einer Tonne) — zum Kernstück aller Rationalisierungsmaßnahmen geworden. 

Mit dem sprunghaften Ansteigen des Palettenverkehrs in der Deutschen Demokratischen Republik sowie im Zusammenhang mit der vorgesehenen Einbeziehung weiterer Wirtschaftszweige ergibt sich die Notwendigkeit, parallel zur quantitativen Entwicklung auch die qualitativen Merkmale im gesamtvolkswirtschaftlichen Interesse positiv zu beeinflussen.

Wichtige Ansatzpunkte hierfür bieten sich bereits beim Bilden der Ladeeinheiten. Die dabei angewandten Methoden einschließlich der Auswahl des Verpackungsmittels, des Palettentyps, der zweckmäßigen Losgröße, der Form der Ladesicherung usw. beeinflussen maßgeblich den Effekt der Ladeeinheit innerhalb der gesamten Transportkette und zugleich die Wirtschaftlichkeit dieses Verfahrens.

In dem vorliegenden ,,Palettierkatalog” wurde deshalb aus der Fülle palettierfähiger Erzeugnisse vieler Zweige unserer Volkswirtschaft eine Anzahl ausgewählt und nach einheitlichem Schema analysiert zusammengestellt. Dabei hat das Autorenkollektiv besonders solche Erzeugnisse erfaßt, die hinsichtlich der technisch-technologischen Besonderheiten des Palettensystems allgemeingültige Aussagen ermöglichen und deren Zusammenfassung zu Transport- und Ladeeinheiten durch zweckmäßige Lösungen gekennzeichnet ist. Es wurden deshalb auch Erzeugnisse berücksichtigt, die ohne Verwendung von Paletten zu Transport- und Ladeeinheiten zusammengefaßt - zum Beispiel paketiert oder gebündelt - werden, und Beispiele angeführt, die sich ausschließlich auf den innerbetrieblichen Transport beziehen.

Bei der Festlegung der Systematik der Katalogblätter wurde davon ausgegangen, sowohl den mit dem Palettensystem vertrauten Praktikern als auch den noch nicht nach diesem System Arbeitenden sowie allen übrigen Interessenten für die weitere Rationalisierung ihrer Transport- , Umschlag- und Ladeprozesse vielseitige Anregungen zu vermitteln.

Diesem Grundanliegen wurde auch dadurch entsprochen, daß in dem vorangestellten Textteil und in dem umfangreichen Anhang eine Fülle wissenswerter Fakten, Probleme und Zusammenhänge des Palettenverkehrs dargestellt wurde.

Der ,,Palettierkatalog” wurde durch die Praxis für die Praxis erarbeitet. Allen Betrieben, Neuererkollektiven, staatlichen Institutionen, Instituten, Hoch- und Fachschulen sowie Gremien der Kammer der Technik, die uns bei der Zusammenstellung behilflich waren und durch ihre Anregungen unterstützten, sei an dieser Stelle im Namen des Autorenkollektivs herzlich gedankt.

Für weitere konstruktive Hinweise und Anregungen ist das Autorenkollektiv dankbar. Sie werden in einer Neuauflage des „Palettierkataloges” berücksichtigt."

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren: Rücken mit Aufkleber - Titelrückseite mit altem Bibliotheksstempel und Rückseite innen mit Ausleiheinträgen - Papier teils etwas vergilbt, aber Seiten überwiegend sauber und ordentlich