Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Chronik von Hermsdorf

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
  • Verlag: Selbstverlag
  • Autor:
  • Erstausgabe 1963
  • 195 Seiten mit einigen Bildern
  • Bindung / Material: Leinen
  • Sprache: de

herausgegeben vom Rat der Gemeinde Hermsdorf, Krs. Dresden

  • Vorwort
  • Ein erster Blick auf Hermsdorf
  • Vorgeschichte
  • Deutsche Siedler gründen Hermsdorf
  • Hermsdorf im Besitz von Rittern und Landesherren
  • Unsere Flur — ein Urkundenbuch
  • Schloßherren und ihre Untertanen im 15. und 16. Jahrhundert
  • Die Schrecken des großen Krieges 1618 bis 1648
  • Wiederaufbau
  • Gold
  • Aus der Zeit Augusts des Starken
  • Die Preußen kommen!
  • Hermsdorf nach dem Siebenjährigen Krieg
  • Napoleons Kriegsspuren
  • Das Schloß
  • Wilhelm von Kügelgen erzählt
  • Der Bauer wird frei
  • 1848 bis 1918
  • Im Ersten Weltkrieg
  • Umsturz?
  • Hermsdorf wird Vorort von Dresden
  • Zeitgemäßer Fortschritt — Elektrische Energie, Gasanschluß, Wasserleitung
  • Verkehr einst und jetzt
  • Unter dem Naziregime
  • Befreit
  • Ein buntes Bild werktätigen Lebens
  • Vom bäuerlichen Leben
  • Bodenreform
  • Sozialistische Umgestaltung der Landwirtschaft
  • Unsere Schule in Vergangenheit und Gegenwart
  • Kirchliche Verhältnisse — Fortschreitende Verweltlichung
  • Gemeindeverwaltung
  • Gesellschaftliches Leben

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einband, Vorsätze und Seitenschnitt leicht stockfleckig - im Vorsatz alter Besitzereintrag - die ersten 7 Blatt oben mit kleinem Eselsohr