Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Jahrbücher für die deutsche Armee und Marine - Juli bis September 1880

weitere Bilder:
175,00 Euro inkl. 7 % USt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 5-7 Tage*

Jahrbücher für die deutsche Armee und Marine

36. Band, Juli bis September 1880

  1. Die französische Expedition nach Egypten (1798-1801). Von Spiridion Gopcevič (Fortsetzung)
  2. Zum 80. Jahrestag der Schlacht bei Marengo
  3. Die russische Schiessinstruktion von 1879. Von F. v. Jagwitz, Premierlieutenant
  4. Untersuchung der Aneroide. Von Reichert, Hauptmann und Compagniechef
  5. Musterhandlungen der preussischen und deutschen Kriegsmarine. Von A. v. Crousaz, Major z. D.
  6. Aus ausländischen militärischen Zeitschriften
  7. Umschau in der Militär-Litteratur:
    1. Taktische Betrachtungen über das Infanteriegefecht auf dem Schlachtfelde von Gravelotte - St. Privat. Von v. Estorff, Major. - 2. Moderne Feuertaktik. - 3. Das moderne Gefecht und seine Rückwirkung auf die Ausbildung der Infanterie. Von L. v. W. - 4. Die Ausbildung der Compagnie zum Gefecht. Von F. v. Hiller, Hauptmann
    2. Die militärische Thätigkeit Friedrichs des Grossen im Jahre 1780 Von A. v. Taysen, Major
    3. Ergänzung zum Generalstabswerk von 1866 und 1870/71. Von G. von Glasenapp
  8. Verzeichnis der bedeutenderen Aufsätze aus anderen militärischen Zeitschriften (15. Mai bis 15. Juni) 
  9. Verzeichnis der bei der Redaktion eingegangenen neu erschienenen Bücher u.s.w. (15. Mai bis 15. Juni) 
  10. Die französische Expedition nach Egypten (1798-1801). Von Spiridion Gopcevič (Fortsetzung)
  11. Die Ursachen der Katastrophe der französischen Armee im Jahre 1812
  12. Die Trefferreihen und ihre Anwendung auf die Feuerleitung. Von Metzler, Major
  13. Musterhandlungen der preussischen und deutschen Kriegsmarine. Von A. v. Crousaz, Major z. D. (Schluss)
  14. Verwendung von Feldverschanzungen auf dem Schlachtfelde und ihr Einfluss auf die Taktik. Von Brevet-Major T. Fraser (Schluss)
  15. Schiessversuche auf dem Kruppschen Schiessplatze zu Meppen.
  16. Umschau in der Militär-Litteratur:
    1. 1. Jahresberichte über die Veränderungen und Fortschritte im Militärwesen. Von H. v. Löbell, Oberst z. D. - 2. L'Année Militaire. Publiée sous la direction de M. Amédée Le Faure, Député de la Creuse
    2. Über die Thätigkeit der Feldtelegraphen in den jüngsten Kriegen ihre Bedeutung für die Kriegführung, sowie die neuesten Erfindungen und Versuche auf diesem Gebiete. Von Buchholtz, Hauptmann
    3. Die Militär-Dampfküche and Badeanstalt. V. A. v. Nerée, Hauptm.
    4. Die bürgerlichen Rechtsverhältnisse der Militärpersonen. Von Dr. P. Daude, Staatsanwalt
    5. Geflügelte Worte. Von Georg Büchmann
    6. Militärische Klassiker des In- und Auslandes
  17. Verzeichnis der bedeutenderen Aufsätze aus anderen militärischen Zeitschriften (15. Juni bis 15. Juli) 
  18. Verzeichnis der bei der Redaction eingegangenen neu erschienenen Bücher u.s.w. (15. Juni bis 15. Juli)
  19. Die französische Expedition nach Egypten (1798-1801). Von Spiridion Gopcevič (Fortsetzung)
  20. Die Ursachen der Katastrophe der französischen Armee im Jahre 1812 (Schluss)
  21. Die Grundsätze des preussischen Exerzier-Reglements vom Jahre 1812, bezüglich der Ausbildung zum Gefecht. Von v. Kleist, Hauptm.
  22. Gedanken über Aufstellung und Rangierung der Kavallerie zur Attacke. Von A. v. Oertzen, Premierlieutenant a. D.
  23. Die deutschen Kaisermanöver. Von A. v. Drygalski, Premierlieutenant a. D.
  24. Der militärische Teil der Gewerbeausstellung zu Düsseldorf 1880
  25. Erfindungen u.s.w. von militärischem Interesse. Zusammengestellt von Fr. Hentsch, Hauptmann a. D.
  26. Umschau in der Militär-Litteratur:
    1. Studie über den Festungskrieg
    2. Das mechanische Relais. Von F. Lincke, Professor
    3. Beiträge zur Spreng- und Minentheorie. Von Hoefer, ord. Prof.
  27. Verzeichnis der bedeutenderen Aufsätze aus anderen militärischen Zeitschriften (15. Juli bis 15. August)
  28. Verzeichnis der bei der Redaction eingegangenen neu erschienenen Bücher u. s. w. (15. Juli bis 15. August)

Erhaltungszustand

sehr guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken und -kanten teils gering abgenutzt - Einband teils etwas beschabt - mehrere alte Besitzerstempel im Buch verteilt - Seiten überwiegend sauber und ordentlich - Papier altersgebräunt - eine Seite mit kleinem Dreiangel im Text ( aber ohne Verlust ) - 4 Seiten mit minimalen Beschädigungen an den Rändern