Onlineshop für Liebhaber antiquarischer Bücher

Startseite

Gartenkunst

Dieser Artikel ist derzeit nicht lieferbar. Stöbern Sie einfach mal in unserem Buch-Angebot.
weitere Bilder:

herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst
Schriftleitung: Gartendirektor Carl Heicke

(alle Seiten komplett, aber ohne die Heftumschläge)
privat gebunden

  • Architekt Otto Voelckers, München: Ein städtischer Wohnhausgarten
  • Arbeiten und Studien von Rud. Bergfeld, Bremen
  • Ein Städtebaugesetz für Preußen
  • Wettbewerb für Kleingartenlauben
  • Gruppenbauweise bei Kleingarten-Lauben
  • Der Heilige Hain als Reichsehrenmal
  • Kritische Betrachtungen über drei Hausgärten
  • Prof. Dr. G. Lüstner: Eigenartige Windschäden an Baumblättern
  • Um die Casseler Karlsaue
  • Hans Molisch: Über Gartenkunst und Gärtnerei in Japan
  • J. Hempelmann: Labyrinthe und Irrgärten im Wandel der Jahrhunderte
  • H. Zerkaulen: Die ästhetische Bedeutung der Dresdner Gartenbau-Ausstellung
  • Die Dresdener Jubiläums-Gartenbau-Ausstellung 1926
    • Das neuzeitliche Gartenschaffen
    • Historische Abteilung der Plan- und Modellschau
    • Die Ausstellung geschichtlicher Gärten
    • Otto Völckers, München: Jubiläums-Gartenbau-Ausstellung Dresden
  • Das Schlößchen Bagatelle bei Paris
  • Die Ausbildung des Gartenarchitekten
  • Rudolf Lüttich: Stilwandel im Garten vor 150 Jahren
  • Grünflächen- und Gartengestaltung im Ruhrgebiet
  • Hugo Koch: Sächsische Gartenkunst
  • Die Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst in Dresden
  • Gärten von Theodor Ott-Aachen
  • Der Gartengedanke im Entwurf des preußischen Städtebaugesetzes
  • u. a.
  • Kleine Mitteilungen / Meinungsaustausch
  • Bücher- und Zeitschriftenschau

Erhaltungszustand

guter Zustand, geringe Gebrauchs- und Alterungsspuren - Einbandecken und -kanten teils gering abgenutzt, teils mit kleinen Blessuren - Leder an der oberen Deckelecke abgerieben - erste sowie letzte Seite und der Seitenschnitt teils etwas stockfleckig - restliche Seiten überwiegend sauber und ordentlich